Aktuelles zum Coronavirus  (SARS-CoV-2)

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe uns anvertraute Menschen und Angehörige,

die Theodor Fliedner Stiftung und ihre Angebote bleiben von den aktuellen Entwicklungen rund um den Covid-19 Erreger nicht verschont. Wir möchten Ihnen auf dieser Seite einen transparenten Überblick bieten, damit Sie in dieser für uns alle schwierigen Zeit bestmöglich informiert sind. Selbstverständlich werden in all unseren Einrichtungen und Angeboten bereits seit Wochen Vorkehrungen getroffen. Dazu gehören noch einmal erhöhte Hygienestandards sowie Vorbereitungen auf eventuell eintretende Engpässe hinsichtlich der Personal- und Betreuungssituation als auch bei Engpässen von Hilfsmitteln.

Es gibt seit mehreren Wochen einen intern gebildeten Krisenstab, der sich täglich mit der Situation stiftungsweit auseinandersetzt. Zudem registrieren wir eine enorme Solidarität aller Mitarbeitenden über Einrichtungs- und Fachbereichsgrenzen oder räumliche Distanzen hinweg sowie eine sehr gute Zusammenarbeit mit allen Gesundheitsämtern oder weiteren verantwortlichen Stellen wie Verwaltungen oder Heimaufsichten.

In Sorge um die Gesundheit unserer Klient:innen, Bewohner:innen, Patient:innen, Rehabilitanden und Mitarbeitende mussten wir schon verschiedene Maßnahmen ergreifen, die große Einschränkungen für alle haben. Wir hoffen, dass diese Maßnahmen jetzt greifen, und wir diese Krise bewältigen können.

Wir wünschen Ihnen allen und Ihren Familien, allen Mitarbeiter:innen, allen Bewohner:innen, allen Patient:innen, allen Klient:innen und ihren Familien alles Liebe und Gute.

Bitte bleiben Sie alle gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Halfen & Claudia Ott

Vorstand der Theodor Fliedner Stiftung


26. November 2021, Mülheim an der Ruhr

Besondere Schutzmaßnahmen vor Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus in Einrichtungen der Pflege, der Eingliederungshilfe, der Sozialhilfe und Betreuungsgruppen nach der Anerkennungs- und Förderungsverordnung

Aktuelle CoronaAVEinrichtungen


30. August 2021, Mülheim an der Ruhr
 

Das Corona-Testzentrum im Bistro des Fliedner-Dorfes ist bis auf Weiteres geschlossen.
Notwendige Testungen von Besucher:innen finden in den jeweiligen Wohnbereichen statt. Externe Testungen können nicht vorgenommen werden.

 


21. April 2021, Mülheim an der Ruhr

Das Bistro im Fliedner-Dorf ist nun offizielles Corona-Testzentrum.
Das Dorf - Wohnen im Alter, Schäfershäuschen 18, 45481 Mülheim an der Ruhr
Die Öffnungszeiten als Testzentrum sind:

Montag:          8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag:       12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch:       14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag:          14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.


05. März 2021, Mülheim an der Ruhr

Hier finden Sie Infos zu unserem kostenfreien Impf-Buchungsservice


"Es ist ganz wichtig, den Menschen die Angst zu nehmen. Die Angst halte ich zurzeit für genauso gefährlich wie die Infektion selbst."

Prof. Dr. Mazda Adli, Chefarzt Fliedner Klinik Berlin
zu seinen Veröffentlichungen

 


Hygiene hilft!  

10 wichtige Hygienetipps10 wichtige Hygienetipps (kurz)


Allgemeine Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

        


Des Weiteren empfehlen wir den Podcast mit Prof. Dr. Christian Drosten im NDR.


 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

29.10.2020 13:10

Ein Stück UN in Ratingen - Theodor Fliedner Stiftung baut Behandlungsangebot für Menschen mit geistiger Behinderung aus

Ein Stück UN in Ratingen - Theodor Fliedner Stiftung baut Behandlungsangebot für Menschen mit geistiger Behinderung aus
Am Fliedner Krankenhaus Ratingen wird das Behandlungsangebot für Menschen mit einer geistigen Behinderung und einer psychischen Erkrankungen ausgebaut. 12 reguläre stationäre Behandlungsplätze sowie 2 Behandlungsplätze für Notfälle stehen ab November zur Verfügung. Es gibt ein überregionales Versorgungsdefizit.   Modern und dringend benötigt ... mehr

15.10.2020 15:10

Großer Beifall für das Landespolizeiorchester

Großer Beifall für das Landespolizeiorchester
„Das Konzert hätte nach Meinungen des Publikums noch ewig gehen können“, schmunzelt Beate Bode, Einrichtungsleiterin des Seniorenstifts in Katzenelnbogen, über den immer wieder aufkommenden Applaus. Veranstaltungen und Corona – was sich bekanntermaßen bei vielen Gelegenheiten ausschließt, fördert gleichermaßen auch die Kreativität. Umso mehr ... mehr

08.10.2020 12:10

Fliedner zur Aktionswoche der Seelischen Gesundheit (10. - 20. Oktober 2020)

Fliedner zur Aktionswoche der Seelischen Gesundheit (10. - 20. Oktober 2020)
Die Einrichtungen der Theodor Fliedner Stiftung positionieren sich anlässlich der Aktionswoche der Seelischen Gesundheit. Die Standorte in Ratingen, Stuttgart, Gevelsberg und Berlin haben dafür individuelle Angebote geschaffen.    Dass die Folgen der Corona-Krise uns alle vor psychische Herausforderungen stellen, ist jetzt schon deutlich spürbar. Daher ist die Woche der Seelischen ... mehr

02.10.2020 11:10

Rikscha-Spendenaktion wieder erfolgreich

Rikscha-Spendenaktion wieder erfolgreich
Eine Fahrrad-Rikscha im Rhein-Ruhr Zentrum, das macht neugierig. Christine Schächner und Christiane Binnenbruck waren mit ihrem Gefährt aus dem Fliedner-Dorf im Rhein-Ruhr Zentrum (RRZ) vor dem Drogerie-Markt dm zu Gast – und öffneten damit die Spenderherzen der Besucher: 672,78 Euro durfte Filialleiter Tolga Cilga an das Fliedner-Dorf überreichen.  Anlass für den ... mehr

11.09.2020 13:09

Landespolizeiorchester zu Gast in der Fliedner Residenz

Landespolizeiorchester zu Gast in der Fliedner Residenz
Endlich war es soweit – Thomas Humm und Jürgen Letter vom Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz konnten ihr Konzert für die Bewohner:innen der Fliedner Residenz Bad Neuenahr nachholen. „Corona und ein wegen Regens abgesagter Termin hatten dafür gesorgt, dass wir erst jetzt richtig zusammenkommen“, so Cornelia Mehren aus dem Belegungsmanagement der Senioreneinrichtung. ... mehr

04.09.2020 14:09

Pionierstimmung in Ratingen

Pionierstimmung in Ratingen
Die Tinte unter dem Kooperationsvertrag zwischen dem Sankt Marien Krankenhaus und dem Fliedner Krankenhaus Ratingen ist trocken.  „Wir werden oft als Halt gebender Anker beschrieben“, sagt Frank Görgen. Der Pflegetrainer aus dem Team der Familialen Pflege des Fliedner Krankenhauses Ratingen weiß: Einen pflegebedürftigen Angehörigen zuhause zu betreuen, stellt ... mehr

28.08.2020 11:08

Seniorenstift und die Rückkehr in einen anderen Alltag

Seniorenstift und die Rückkehr in einen anderen Alltag
„Nach langer Corona-Pause langsam wieder zum Alltag zurückkommen“, gibt Beate Bode, Einrichtungsleiterin des Seniorenstifts in Katzenelnbogen, den großen Wunsch der Bewohner:innen wieder. Zum Glück spielt aktuell das Wetter mit und viele beliebte Veranstaltungen wurden ins Freie gelegt. Aufgrund der Abstandsregelungen, Besuchsauflagen und einer generellen Zurückhaltung ... mehr

24.08.2020 14:08

Eis an heißen Tagen

Eis an heißen Tagen
Der "Förderverein für die in der Theodor Fliedner Stiftung/Das Dorf- Mülheim lebenden Menschen mit Behinderung" hat zur großen Freude der Bewohner von neun Häusern im Dorf Eis per Eistaxi spendiert. Über 150 Personen kamen in den Genuss des Eisschlemmens. Dass dabei die Regularien zu Corona eingehalten wurden, war selbstverständlich. Die Heim- & Hausleiter ... mehr

10.08.2020 10:08

Wundersame Bilderreise in der Fliedner Residenz

Wundersame Bilderreise in der Fliedner Residenz
Dass das Leben manchmal wundersame Wege geht, ist bekannt. Dass dies auch für Gemälde gilt, hat Martin Falkenberg, Einrichtungsleiter der Fliedner Residenz Bad Neuenahr mit einer buchstäblichen Bilderreise erlebt: „Bei der Haushaltsauflösung unserer Mutter haben wir ein Gemälde mit einer Widmung gefunden“, erzählt Ursula Hall. ‚Unserer lieben Frau ... mehr

04.08.2020 11:08

Planbare Kurzzeitpflege: Temporäres Angebot bei Fliedner - Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige im Fliedner Krankenhaus Ratingen

Planbare Kurzzeitpflege: Temporäres Angebot bei Fliedner - Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige im Fliedner Krankenhaus Ratingen
Petra Langen (Name erfunden) pflegt seit einigen Jahren ihre Eltern in der Häuslichkeit, schon lange träumt sie von einem Urlaub, endlich noch einmal Zeit für sich. Doch schnell werden alle Pläne überworfen, denn sie erhält keine Antwort auf die Frage: Wohin mit Mama und Papa? „Pflegende Angehörige werden in unserem Gesundheitssystem zu wenig berücksichtigt“, ... mehr