20 Jahre Fliedner Klinik Berlin (2000-2020)Streamen Sie jetzt unseren Jubiläumsfilm (Video startet mit Klick auf das Bild)

Wir danken von Herzen den Gratulant:innen!

Prof. Dr. Dr. Michael Bauer, Bundesinnenminister a.D. Gerhart R. Baum, Prof. Dr. Horst Berzewski, Prof. Dr. Karl M. Einhäupl, Margot Friedländer, Prof. Dr. Detlev Ganten, Prof. Dr. Markus Gastpar, Prof. Dr. Dipl.-Psych. Martin Hautzinger, Prof. Dr. Tilo Held, Dr. Eckart von Hirschhausen, Bischof a.D. Prof. Dr. Dr. Wolfgang Huber, Barrie Kosky, Shermin Langhoff, Joachim Meyerhoff, Caroline Peters, André Schmitz, Prof. Dr. Gesine Schwan (Die einzelnen Clips in voller Länge finden Sie hier)


Liebe Patient:innen,

die  Fliedner Klinik Berlin ist in Betrieb und für Sie erreichbar:
Tel: (030) 20 45 97-0 | E-Mail: info.berlin@fliedner.de
Wir bieten auch Online-Therapiemöglichkeiten an!

Sollten Sie zurzeit unter ERKÄLTUNGSSYMPTOMEN (Husten, Halsschmerzen/ Halskratzen, Schnupfen, Fieber) leiden oder Sie sich die letzten 14 TAGE IN EINEM RISIKOGEBIET aufgehalten haben, bitten wir darum, VON EINEM BESUCH der Ambulanz ABZUSEHEN! Zur Besprechung des geeigneten Vorgehens setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung: Tel.: (030) 20 45 97-0.


 

 

 

 

Hinweis: Es werden nicht alle verfügbaren Termine online angezeigt. Sollten Sie einen anderen Termin- oder Arztwunsch haben und/oder ein Gespräch in einer anderen Sprache bevorzugen, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns.


Herzlich willkommen in der Fliedner Klinik Berlin

Unsere Lebensumwelt hat sich in den vergangenen 30 Jahren erheblich verändert. Die meisten von uns leben in großen, bevölkerungsreichen Städten, unsere Arbeitswelt wird immer komplexer und schneller und ragt weit in unser Privatleben hinein. Ständige Erreichbarkeit, Termin- und Leistungsdruck lassen Erholung schwierig werden.
Die Folge: Erschöpfung, Ängste, innere Unruhe, Schlafstörungen, Niedergeschlagenheit und körperliche Beschwerden. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die Fliedner Klinik Berlin vorstellen, die Ambulanz und Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik: Unsere Behandlungsschwerpunkte, die therapeutischen Ansätze, das Team und unser Behandlungsleitbild. Die Fliedner-Philosophie ist ganz einfach:  

Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.

Die Fliedner Klinik Berlin ist Berlins älteste private Tagesklinik für Psychiatrie, Psychologie und Psychosomatik. Sie ist spezialisiert auf die Behandlung und Prävention von psychischen Störungen, die heute zu den großen Volkskrankheiten gehören: Depressionen, Angsterkrankungen sowie die Vielzahl an psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen, die Stress als Ursache haben können.

Fliedner Klinik Berlin Video-Portrait

Psychische Gesundheit in der Stadt
Psychische Gesundheit für die urbane Bevölkerung ist daher das zentrale Thema der Fliedner Klinik Berlin. Denn unter anderem Depressionen und Angsterkrankungen kommen in städtischen Ballungsgebieten gehäuft vor.

Die Seele im Zentrum.

Aus dem Herzen Berlins heraus widmen wir uns nicht nur der Behandlung dieser Krankheiten sondern auch ihrer wissenschaftlichen Entschlüsselung (z.B. im Interdisziplinären Forum Neurourbanistik - Preisträger im Innovationswettbewerb 'Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen' 2018). So spielt eine verstärkte Stressempfindlichkeit von Stadtbewohnern nach gegenwärtigem Kenntnisstand eine zentrale Rolle. Deswegen legen wir in unseren Therapien großen Wert auf das Erlernen wirksamer Strategien im täglichen Umgang mit Stress. Als Tagesklinik und Ambulanz bieten wir eine wirksame, störungsspezifische und individualisierte Therapie für das gesamte Spektrum psychischer Erkrankungen.

Menschlich. Wissenschaftlich. Individuell.

Die Grundlage für unsere Arbeit sind die Erkenntnisse aus der modernen neurowissenschaftlichen und medizinischen Forschung nach den Grundsätzen einer evidenzbasierten Medizin. Präzise Diagnostik, intensive und individualisierte neurowissenschaftlich fundierte Behandlung, störungsspezifische Psychotherapieverfahren, umfassende Nachbetreuung und präventionsmedizinische Interventionen machen den Erfolg unserer ambulanten wie teilstationären Behandlung aus.
Mithilfe eines speziell entwickelten Modulsystems können wir jede Behandlung individuell und optimal an die jeweiligen Erfordernisse anpassen. Entscheidend ist hierbei die Verknüpfung verschiedener Ansätze psychologischer, psychiatrischer, verhaltensmedizinischer und komplementärer Therapieformen.

Die Fliedner Klinik Berlin beschäftigt ausschließlich Fachärzt:innen sowie approbierte Psychotherapeut:innen und gewährleistet so einen Behandlungsstandard auf höchstem medizinischem und wissenschaftlichem Niveau.

Wenn Sie einen persönlichen Beratungs-, Untersuchungs- oder Behandlungstermin wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Wir sind für Sie erreichbar.

Im Namen des gesamten Teams heiße ich Sie bei Ihrem virtuellen Rundgang durch unsere Klinik herzlich willkommen. 

Ihr

 

 

Prof. Dr. med. Mazda Adli
Chefarzt der Fliedner Klinik Berlin


Kontakt
Telefon +49 (30) 20 45 97-0
info.berlin@fliedner.de

Auszeichnungen:

Das von Prof. Dr. med. Mazda Adli ins Leben gerufene interdisziplinäre Forum Neurourbanistik ist Preisträger des Innovationspreises "Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen" 2018. Gemeinsam mit der Alfred Herrhausen Gesellschaft schuf Adli eine Infrastruktur für fachübergreifende Forschung zu Stadtstress und seiner Vermeidung. Nähere Informationen zum Preis lesen Sie in unserer Mitteilung. Das Forum Neurourbanistik lernen Sie hier kennen.


Im achten Jahr in Folge gehört Prof. Dr. Mazda Adli, Chefarzt der Fliedner Klinik Berlin, zu den TOP-Medizinern in ganz Deutschland. Das ermittelte das Nachrichtenmagazin Focus in Deutschlands größter Ärztebewertung. Fachkolleg:innen und Patient:innen schätzten Adli demnach als vertrauenswürdigen und fachlich hervorragenden Ansprechpartner im Bereich Depression und bipolare Störungen.

Was uns sonst beschäftigt:
Die Fliedner Klinik Berlin beteiligt sich am gesellschaftlichen Diskurs. Seelische Gesundheit ist für uns mehr als ein Job: Sie ist eine Herzensangelegenheit. Daher nutzen wir unser Netzwerk aus Wissenschaft und Praxis um den Fachbereich stetig weiterzuentwickeln - auf eigenen Veranstaltungen, mit Presseauftritten oder wissenschaftlichen Publikationen.