Die Theodor Fliedner Stiftung Brandenburg gGmbH

Suchen Sie für sich oder einen Angehörigen mit Behinderungen

  • eine Wohn- und Lebensperspektive ?
  • Unterstützung oder Entlastung im Alltag ?
  • Beratung, weil das Leben aus den Fugen geraten ist ?

In diesen Fällen sind Sie bei uns richtig.
Seit 1993 unterstützen wir Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung in Brandenburg durch ein breit gefächertes Wohn- und Betreuungsangebot. Es ermöglicht sowohl intensive Betreuung rund um die Uhr, als auch Unterstützung beim Leben in der eigenen Wohnung. Dazu gehören Wohnstätten, Wohn- und Hausgemeinschaften und ambulante Hilfestellung in den eigenen vier Wänden. Flexible Übergänge zwischen den Wohnformen sind möglich. Neue Angebotsformen und individuelle Lösungen werden gemeinsam mit den Interessenten erdacht.

Übrigens: Gern erbringen wir unsere Leistungen auch im Rahmen eines persönlichen Budgets.

Die Fliedner- Einrichtungen sind teils neu gebaut, teils liebevoll und grundlegend saniert. Alle Standorte – im Herzen der Landeshauptstadt Potsdam, im traditionsreichen Stadtteil Babelsberg in der Nähe der Innenstadt oder in Langen, einem kleinen Ort im Ruppiner Land etwas 60 km von Potsdam und Berlin entfernt – haben ihr eigenes Profil und bieten besondere Möglichkeiten.

An sieben Standorten mit 110 Mitarbeitern unterstützt die Stiftung derzeit etwa 160 Menschen mit geistigen und seelischen Behinderungen. Sie wurde 1991 als gemeinnützige GmbH und selbstständige Tochter der Theodor Fliedner Stiftung (Mülheim an der Ruhr) gegründet.

Geschäftsstelle der Theodor Fliedner Stiftung Brandenburg
Allee nach Glienicke 83-85
14482 Potsdam
Tel. (0331) 620 37 20
Fax (0331) 620 38 40
info.brandenburg@fliedner.de

Die Theodor Fliedner Stiftung Brandenburg gGmbH bietet Angebote für Menschen mit Behinderungen und für Menschen mit seelischen Erkrankungen.

Geschäftsführung: Sabine Halfen, Birgitta Neumann, Helga Hintzke

USt- IdNr. DE120350579

Amtsgericht Potsdam Stadt Reg. Nr. HGB 3547