Unsere Tagesklinik

Individuell und bedürfnisorientiert

Die Fliedner Klinik Berlin integriert modernste biologische und psychotherapeutische Behandlungsansätze und entspricht in hohem Maß den aktuellen Anforderungen an die Behandlung psychischer Störungen. Wir bieten Ihnen eine an die Evidence Based Medicine angelehnte Behandlung an, die kontinuierlich an die Erkenntnisfortschritte in der Therapie psychischer Erkrankungen angepasst wird. Dafür sorgt die besondere Wissenschaftsnähe unserer Klinik in der besonderen Verbindung zur Charité – Universitätsmedizin Berlin.
Neben allgemeinpsychiatrischer Behandlungen können auf unseren drei Tagesklinikstationen auch besonders spezialisierte Angebote genutzt werden: für Essstörungen und emotional instabile Persönlichkeitsstörungen (Station 1), für (komplexe) Traumafolgestörungen und chronische Depressionen (Station 2), für Angst- und Zwangserkrankungen sowie komorbiden schädlichen Gebrauch psychoaktiver Substanzen (Station 3).

Das Prinzip der Tagesklinik bietet eine sinnvolle Alternative zur vollstationären psychiatrischen beziehungsweise psychotherapeutischen Versorgung an. Unter den Bedingungen der Tagesklinik bleiben Sie in Ihrem privaten Umfeld und können den therapeutischen Fortschritt dort gleich anwenden.

Was macht unsere Tagesklinik so besonders?

Individualität durch Kommunikation

Wir möchten, dass alle Behandler:innen schnell und bestens über Sie und Ihre individuelle Problematik informiert sind. Das realisieren wir in mitunter mehrmals täglichen Teamsitzungen, in denen wir uns intensiv über den Verlauf Ihrer Behandlung austauschen, beraten und dadurch ständig die Therapiebausteine durch alle Teammitglieder optimal auf Sie abstimmen und anpassen. Denn nur so können wir Ihrer Individualität voll und ganz entsprechen. Neben den externen Supervisionen bei namhaften Spezialist:innen für unsere Stationsschwerpunkte optimieren und überarbeiten wir zudem regelmäßig in zusätzlichen Konzeptteams unsere psychotherapeutischen und medizinischen Ansätze.

Vertrauen und Intimität durch kleine Gruppen

Sie möchten Ihre Probleme in einem kleinen Kreis vertrauter Personen besprechen und sich dort emotional öffnen? Das ist vollkommen verständlich. Vertrauen ist kein Massenprodukt, sondern ergibt sich aus der Gewissheit, dass Sie in fürsorglichen und fachlich exzellenten Händen sind. Um eine emotional tragende und vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, arbeiten wir mit kleinen Gruppen. So bleibt genügend Raum, in dem Sie sich persönlich einbringen und Vertrauen aufbauen können.

Heilende Rituale

Nach Wochen der gemeinsamen Zeit in der Fliedner Klinik Berlin werden Sie sowohl bei Ihren Mitpatient:innen als auch bei Ihren Behandler:innen persönliche Spuren hinterlassen haben. Am Ende einer jeden Behandlung werden Sie bei uns in besonderem Maße auch vom Behandlungsteam verabschiedet. Wir pflegen liebevolle Rituale des Abschieds, denn Sie werden uns ans Herz gewachsen sein.

Professionell am selben Strang ziehen

Die Mitarbeiter:innen der Fliedner Klinik Berlin sind exzellent ausgebildet und in besonderer Weise auf unsere Schwerpunktbehandlungen spezialisiert. Die psychotherapeutische Arbeit der Klinik beruht auf der engen Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen, deren breit gefächerte Expertise und hervorragende Teamarbeit ihresgleichen sucht. Hieraus ergibt sich die besondere Wirksamkeit der Behandlung in unserem Hause. Damit Sie stabil in Ihren privaten und beruflichen Alltag zurückfinden können.