Herzlich willkommen
in der Fliedner Klinik Stuttgart

Im Herzen Stuttgarts gelegen bietet die Fliedner Klinik eine wirksame, störungsspezifische und individuelle Therapie in ambulanter und tagesklinischer Form.

Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn es sich um körperliche Beschwerden handelt, ist in der Regel für uns alle kein Problem. Seelische Erkrankungen hingegen wahrzunehmen und dann auch ernst zu nehmen, fällt uns unvergleichlich viel schwerer. Dabei gehören heute zum Beispiel Depression, Burnout und Angststörung zu den weit verbreiteten Volkskrankheiten.
Unser Leben wird immer komplexer, zwischenmenschliche Beziehungen gestalten sich zunehmend schwieriger, und es werden immer neue Aufgaben an uns herangetragen.

Die Folge: Erschöpfung, Ängste, innere Unruhe, Schlafstörungen, Niedergeschlagenheit und körperliche Beschwerden. Die Leistungs- und Anpassungsfähigkeit nehmen ab. Wenn derartige Veränderungen über längere Zeit bestehen, kann es sich um eine ernsthafte Erkrankung handeln, die aus eigener Kraft nicht mehr bewältigt werden kann. 

Die Fliedner Klinik Stuttgart kann in solchen Situationen helfen. Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns. Uns ist wichtig, Sie individuell und mit ausreichend Zeit zu beraten und zu behandeln. Wir möchten Ihnen eine ruhige Atmosphäre zu bieten, in der auch Humor nicht zu kurz kommt und in der wir gemeinsam und zielorientiert an einer Lösung Ihrer Probleme arbeiten.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die Fliedner Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik näher vorstellen. Lesen Sie auch, was ehemalige Patienten über Ihren Aufenthalt bei uns berichten.

Wenn Sie einen persönlichen Beratungs-, Untersuchungs- oder Behandlungstermin wünschen, sprechen Sie uns an. 

Wir sind für Sie erreichbar. 

Im Namen des gesamten Teams heißen wir Sie in unserer Klinik herzlich willkommen.
 

Prof. Dr. med. Barbara Wild                                           Prof. Dr. Dipl. psych. Martin Hautzinger
Chefärztin der Fliedner Klinik Stuttgart

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Aktuelles:

 Schauen Sie auch in den aktuellen Beitrag von 3sat zur "Biologie des Lachens", in dem Prof. Dr. Barbara Wild erklärt, warum Lachen gut für die psychische Gesundheit ist und einen Einblick in ein Humortraining gibt.

Was uns neben der klinischen Arbeit umtreibt sehen Sie im Veranstaltungsbereich, im Bereich Literatur aus unserem Haus oder auf unserer Presseseite.