Kostenübernahme

Zur Zeit richtet sich die Tagesklinik an Privatpatient*innen und Selbstzahlende. Langfristig wird die Integration in das System der gesetzlichen Krankenversicherung angestrebt. Bei der Regelung der Kostenübernahme durch Ihre Krankenversicherung oder Beihilfe ist Ihnen unsere Verwaltung gerne behilflich.