Kultur & Freizeit

Neben bestehenden Angeboten anderer Institutionen, z.B. dem Alphabetisierungskurs der Volkshochschule oder der integrativen Disco im Ringlokschuppen in Mülheim, bietet das heilpädagogisch begleitete Wohnen interne Freizeitangebote an: regelmäßig wiederkehrende Freizeitangebote sind die Theatergruppe „Theater im Dorf”, die Percussionsgruppe „ Die fantastischen Sieben”, die Band "Spirit Steps", eine Sportgruppe, eine Schwimmgruppe, darüber hinaus werden aus der Situation entstehende individuelle wie gruppenorientierte Angebote gemacht, die zum Teil in der näheren Umgebung, zum Teil im Haus durchgeführt werden.

Veranstaltungen im Gemeinwesen des Dorfes wie das Kulturprogramm im Rathaus, der Gottesdienst, Biergarten und Cafeteria werden gern und gut besucht.

Wir sind den Bewohnern, falls Unterstützung gewünscht ist, auch bei der Gestaltung des Urlaubs behilflich. Urlaubsangebote für Gruppen z.B. nach Mallorca oder Holland stehen neben individuell gestalteten Reisen. 

  • Sommer- und Winter-Kulturprogramm in der Einrichtung (Musikveranstaltungen, Theater, Kino Entertainment)

  • Freizeitmaßnahmen der Gruppen extern: Einzel- und Gruppenmaßnahmen neigungsorientiert im gesamten Ruhrgebiet und den übrigen angrenzenden Großstädten

  • Freizeitmaßnahmen der Gruppen intern: Kreativitätsförderung, Basteln, Spiele, jahrezeitbezogene Feiern

  • Jahreszeitliche Feste: Sommerfest, Weihnachtsmarkt, Karnevalssitzung usw.