Wohnen

Bild

Das ursprüngliche Gebäude, das seinerzeit für Bedienstete des preußischen Hofes gebaut wurde, bildet heute ein modernes Ensemble von zwei Wohngebäuden verbunden durch ein gläsernes Treppenhaus mit eigenem Aufzug. Es ist ein Ort des Ankommens, des Bleibens und des Gehens, um die innere Ruhe wiederzufinden. Es ist ein Ort Vertrauen zu anderen und sich selbst zurückzugewinnen und den Lebensalltag wieder selbst zu gestalten. 

Bild

Die vier individuell und zweckmäßig gestalteten Wohneinheiten für 7 bis 8 Personen mit ihren Einbettzimmern, den gemeinsam oder einzeln zu nutzenden Küchen, den kombienierten Wohn- und Essbereichen und den Bädern bestimmen diesen Ort.Ergänzt wird er durch gemeinschaftlich nutzende Räume der Begegnung, der Beschäftigung und der Selbstverwaltung z.B. Cafeteria, Holzwerkstatt, Hauswerkstatt, Nähstube, Bibliothek, Computer-/ Hauszeitungsredaktionstreff. 

Bild

Der am Gebäude und am Wasser idyllisch gelegene Garten mit seinen Sitzgruppen bietet Gelegenheit der Ruhe und Besinnlichkeit, gemeinsam zu grillen und zu feiern.

Unterstützung für das Wohnumfeld hat das Haus am Babelsberger Park im Herbst 2014 bekommen: Mit Hilfe der Glücksspirale konnten so vier Duschen barrierefrei umgebaut werden.