Angebote der Arbeitstherapie

Holzwerkstatt

Kunsthandwerk/Töpferei

Tierhaltung und Gartenpflege

Haustechnik

Servicebereich

Verteilerküche

Billard-Café

Kiosk

 

 

Holzwerkstatt

In der Holzwerkstatt arbeiten zur Zeit 15 Männer und Frauen mit einer psychischen Behinderung. Sie werden von einem Gruppenleiter fachkundig angeleitet. Neben zeitweiligen Auftragsarbeiten werden in erster Linie eigene Erzeugnisse gefertigt. Die unterschiedlichen und vielseitigen Aufgaben umfassen den Einkauf von Materialien, das entsprechende Bearbeiten des Materials (auch mit Maschinen), das Bemalen der Rohlinge, die Endmontage und den Verkauf der fertigen Produkte.

Verkauf der Holzarbeiten

 

Kunsthandwerk/Töpferei

Hier werden Artikel aller Art aus Ton hergestellt. Die Produktpalette reicht von Gebrauchsgegenständen über Dekoartikel bis hin zu künstlerisch frei gestalteten Skulpturen. Die Gruppe besteht zur Zeit aus acht Teilnehmern, die zusammen mit zwei Mitarbeitern fachkundig und qualifiziert ihre Arbeit gestalten. Die Arbeitsinhalte erstrecken sich vom Materialeinkauf über Modellierarbeiten, Glasieren und Brennen bis hin zum Verkauf der Produkte. Nach Absprache werden auch Bestellungen angenommen. Die Töpferei ist jeden Vormittag von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr geöffnet. Die Arbeitszeiten der Gruppenmitglieder können den jeweiligen Wünschen und Erfordernissen angepasst werden.

Verkauf des Kunsthandwerks

Seitenanfang

 

Tierhaltung und Gartenpflege

Die Arbeit ist im Verlauf eines Jahres sehr abwechslungsreich: vom Versorgen der Schafherde (Füttern, Gesundheitskontrolle, Scheren, Geburtshilfe, Futtergewinnung, Klauenpflege, Wiesen- und Zauninstandhaltung, usw.) über die Pflege und Instandhaltung der Außenanlagen (Rasenmähen, Baum- und Heckenschnitte, Neuanpflanzungen, usw.) bis hin zu Sonderaufgaben (Pflastern und Neuanlegen von Wegen und Sitzecken, Ausheben von Gräben, usw.) wird hier alles erledigt. Die Arbeit erfordert von den derzeit acht Gruppenmitgliedern Flexibilität und selbstständiges, verantwortliches Handeln.

Seitenanfang

 

Haustechnik

Auch in dieser Gruppe sind die Aufgaben sehr vielseitig und stellen an die Teilnehmer hohe Anforderungen an ihre Flexibilität, Ausdauer, Einsatzfreude und ihr eigenverantwortliches Handeln. Das Aufgabenfeld umfasst alle Hausmeistertätigkeiten wie z.B. Renovierungen, Umzüge, Möbelauf- und abbau, Getränkeverteilung, Umgang mit Handwerkern.

Seitenanfang

 

Servicebereich

Die Mitarbeiterin in der Verteilerküche ist für die Anleitung der Beschäftigten in der Verteilerküche, dem Billard-Café und dem Kiosk zuständig.

Seitenanfang

 

Verteilerküche

Die Arbeit, die von dieser Gruppe geleistet wird, trägt zu einem reibungslosen Tagesablauf der Gesamteinrichtung bei. Einmal pro Woche wird hier ein Mittagessen für externe Besucher der Arbeitstherapie in Waldruhe angeboten, außerdem wird von hier aus auch für das leibliche Wohl der Besucher und Heimbewohner bei allen Festen und Feiern gesorgt. In der Verteilerküche arbeiten zurzeit zwei Bewohnerinnen.

Seitenanfang

 

Billard-Café

Das Billard-Café bietet Getränke und kleine Snacks. Es hat an fünf Tagen in der Woche drei Stunden am Abend geöffnet und wird im täglichen Wechsel von vier Bewohnern nahezu eigenständig organisiert.

Seitenanfang

 

Kiosk

Der Kiosk bietet den Bewohnern, die ansonsten auf die Unterstützung der Mitarbeiter angewiesen sind, die Möglichkeit, selbstständig einzukaufen. Der Kiosk hat an drei Tagen in der Woche jeweils eine Stunde geöffnet. Auch hier arbeiten derzeitig zwei Beschäftigte.

Seitenanfang