Berufliche Bildung

Am Anfang steht in der Regel eine Ausbildung in deren Verlauf die individuellen Neigungen festgestellt und arbeitstechnische Fähigkeiten sowie lebenspraktische Fähigkeiten erprobt werden. Die im Arbeitsbereich tätigen Beschäftigten können ein individuell zusammengestelltes Fort- und Weiterbildungsangebot nutzen, um ihre beruflichen Kompetenzen stetig weiter zu entwickeln und den eigenen beruflichen Werdegang zu planen.

Fortbildung

Interessieren Sie sich für eine betriebliche Weiterbildung, möchten Sie etwas für sich tun oder haben Sie Lust sich sportlich zu betätigen? Im Fortbildungsplaner finden Sie eine Auswahl an unterschiedlichen Kursen aus den Bereichen Bildung, Bewegungssport und kreatives Arbeiten.

Personenzentrierte Förderung

Durch gezielte, individuelle Förderung- einzeln oder in kleinen Gruppen können die Beschäftigten ihre Persönlichkeit und ihre Fähigkeiten weiterentwickeln. Mit Abschluss erhalten die Beschäftigten Zertifikate über die Weiterbildung.

Assistenz am Arbeitsplatz

Ein wichtiger Bereich zur Gewährleistung einer angemessenen Förderung der Beschäftigten der Fliedner Werkstätten, ist der Bereich der Adaptierung von Arbeitsplätzen und Arbeitsprozessen.
Ziel ist die Anpassung an die individuellen Bedürfnisse der behinderten Mitarbeiter und somit die Erlangung von größtmöglicher Selbstständigkeit im Arbeitsprozess. Dies erfolgt durch konzeptionelle Planung, den Einsatz von Hilfsmitteln und Vorrichtungsbau sowie die individuelle Begleitung durch Fachpersonal im Förderprozess.