Geselligkeit und Kultur

Das Dorf am Hagebölling  bietet sowohl seinen Bewohnern als auch der interessierten Öffentlichkeit kulturelle Veranstaltungen an wie regelmäßige Kunst- und Bilderausstellungen, das monatliche Sonntagskonzert mit professionellen Musikern, den traditionellen Neujahrsempfang oder auch das ebenfalls bekannte Dorffest im September. Mit seinen vielfältigen Veranstaltungen ist das Dorf am Hagebölling als Ort der Begegnung bekannt. Innerhalb der Einrichtung gibt es außerdem ein leicht erreichbares Café, das Bewohnern wie externen Gästen offen steht, hier bieten wir unter anderem unseren Mittagstisch, Waffeln, Kuchen, sowie Eis und verschiedene Kaffeesorten an. In den Festsälen finden Veranstaltungen für Bewohner statt wie regelmäßige Gymnastik-Angebote, Tanz-Tees, Modenschauen, Themennachmittage, Feste und vieles mehr.

Weite Urlaubsfahrten sind für viele pflegebedürftige Menschen leider nicht mehr möglich. Um dennoch neue Eindrücke und Erlebnisse für unsere Bewohner zu gestalten, bieten wir die „Urlaubswoche“ an und holen damit den Urlaub ins Haus. Jeden Tag steuern wir ein anderes „Urlaubsziel“ an, indem wir Land, Leute und kulinarische Köstlichkeiten präsentieren.
Auch Tiere sind im Dorf am Hagebölling willkommene Gäste: Dazu gehören die regelmäßigen Hundebesuche, aber auch exotische Tiere, die die Bewohner aus nächster Nähe erleben können, wenn der „rollende Zoo“ kommt. Tiere von Angehörigen sind ebenfalls herzlich willkommen.

Vorträge, Konzerte, Kunstausstellungen u.a. werden auch von externen Besuchern gerne und oft besucht. Über all das berichtet unsere Hauszeitung.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, rufen Sie uns an. Oder kommen Sie doch einfach mal vorbei.