Führungen im Fliedner-Dorf

Wir freuen uns, dass unser Fliedner-Dorf seit Bestehen großes Interesse hervorruft. Uns erreichen Anfragen für Führungen aus allen Teilen der Welt. Um dem Interesse gerecht zu werden, bieten wir regelmäßig im Jahr Termine an, zu denen Sie uns besuchen können. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen außerhalb der genannten Termine keine Führungen anbieten können.

An jedem 1. Mittwoch im Monat, außer an Feiertagen, haben Besuchsgruppen (begrenzte Gruppengröße) die Möglichkeit, uns kennenzulernen. Die Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen „Wohnen im Alter“ sowie dem „Heilpädagogisch begleiteten Wohnen“ stehen Ihnen dafür kompetent zur Verfügung. Die Führungen im Dorf sind generell kostenfrei, wir freuen uns allerdings über eine Spende.

Bitte richten Sie Ihre Besuchsanfrage an:
dorfbesuche@fliedner.de

Teilen Sie uns bitte folgende Informationen mit:
 

  • Gruppengröße & Zusammensetzung (Kirchengruppe, Fachgruppe, Schüler- oder Studentengruppe)
  • Welches inhaltliche Interesse haben Sie am Dorf?
  • Bei nicht deutschsprachigen Gruppen: Bringen Sie einen Dolmetscher mit?
  • Ist ein Mittagessen gewünscht, kann dies im Dorf-Bistro (gegen Bezahlung) eingenommen werden

Die Termine im Jahr 2019

  • 6. Februar 2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 6. März 2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 3. April 2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 30. April 2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr (aufgrund des Feiertages am 1. Mai)
  • 5. Juni 2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 3. Juli 2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 7. August 2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 4. September 2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 2. Oktober 2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 6. November 2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 4. Dezember 2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Unabhängig von den Besuchsterminen können Sie natürlich jederzeit Kontakt aufnehmen, wenn Sie an einem Wohnplatz interessiert sind. Im Fliednerdorf gibt es verschiedene Wohnformen: stationäre Pflegeplätze für alte Menschen, stationäre Plätze für Menschen mit geistiger Behinderung, Mietwohnungen für Familien und Mitarbeitende sowie Betreutes Wohnen. Unter dem Menüpunkt "Meist gestellte Fragen" finden Sie Antworten zu den verschiedenen Wohnformen.