Häusliche Betreuung für Menschen mit Demenz

Bild

Entlastungsangebote für Angehörige
Einen Menschen mit Demenz zu begleiten, stellt eine große Herausforderung für Angehörige dar. Mit Fortschreiten der Erkrankung benötigen Menschen mit Demenz immer mehr Anleitung oder Übernahme bei den alltäglichen Verrichtungen. Angehörige stellen ihre Bedürfnisse zurück und vergessen sich oftmals selbst. Pflege und Betreuung können Raum, Zeit und Kraft nehmen.

Wir unterstützen Sie
Das geschulte Fachpersonal des Hauses Bethesda hilft Ihnen bei der Betreuung Ihres an Demenz erkrankten Angehörigen. Wir entlasten Sie für 2 bis 3 Stunden pro Termin. Sie können sich in Ruhe etwas vornehmen oder einfach eine Auszeit nehmen.

Bild

Professionelle und liebevolle Betreuung
Unser Fachpersonal ist zum Thema Demenz umfangreich geschult und hat langjährige Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Demenz. Ihr Angehöriger erfährt eine professionelle und auf seine Bedürfnisse abgestimmte Ansprache und Betreuung.

 

Das Herz wird nicht dement. In unseren Betreuungsangeboten werden einfühlsame Gespräche geführt und Angebote gewählt, die Wohlbefinden erzeugen, Sicherheit und Freude vermitteln: Erinnerungspflege, gemeinsames Lesen oder Vorlesen, spielerisches Rätsellösen, Musik hören, Singen, Kreativ- sowie Berührungs- und Bewegungsangebote sind einige Beispiele.

Kosten pro Stunde: 22,- €
Der Kostenbeitrag für die Betreuung Zuhause wird von den Pflegekassen nach Einreichen der Quittung erstattet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir beraten Sie gern persönlich oder telefonisch. In einem Erstgespräch erhalten Sie differenzierte Informationen über unser Betreuungsangebot in der Häuslichkeit. Zukünftige Termine für den Hausbesuch können vereinbart werden.

Bild

Ansprechpartnerin

Susanne Schmalenberg
Telefon: (02102) 303-717
susanne.schmalenberg@fliedner.de

 Der Flyer zum Download