Über uns

Stadtwohnen Hagebölling

„Wie möchte ich im Alter leben?“
Bequem und komfortabel, eingebunden in eine gute Nachbarschaft, unabhängig und frei von lästigen Pflichten. Kurz gesagt: So unabhängig wie möglich, aber auch so sicher wie nötig. Es ist gut zu wissen, dass immer jemand erreichbar ist. Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden, bieten wir interessierten Senioren das Servicewohnen „Stadtwohnen Hagebölling“ an.

Der Name „Stadtwohnen Hagebölling“ wurde von den ersten Bewohnern unseres Hauses kurz vor Eröffnung im Januar 2005 selbst gewählt. Er soll die enge Verbindung zum renommierten „Dorf am Hagebölling“ zum Ausdruck bringen, das in Gevelsberg für die erfolgreiche Altenarbeit der Theodor Fliedner Stiftung steht.