Schmuckbild
  • Leben im Alter
  • Seelische Gesundheit
  • Menschen mit Behinderungen
  • Ausbildung, Forschung & Lehre

Seelische Gesundheit

Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn es sich um körperliche Beschwerden handelt, ist in der Regel für uns alle kein Problem. Seelische Erkrankungen hingegen ernst zu nehmen oder erst einmal wahrzunehmen fällt uns unvergleichlich viel schwerer. Dies gilt für die Allgemeinheit ebenso wie für die Betroffenen selbst. Der erste Schritt muss also sein: Mut zum Eingeständnis einer seelischen Erkrankung. Der zweite: Hoffnung auf Linderung. Die Therapiemöglichkeiten bei seelischen Erkrankungen sind heutzutage vielfältig. Die Theodor Fliedner Stiftung ist zudem daran beteiligt, neue, kombinierte Therapieformen zu entwickeln, die nachweislich eine schnellere und langfristige Besserung erzielen.

So unterschiedlich die seelischen Ursachen, so unterschiedlich sind die Einrichtungen und Therapieformen der Theodor Fliedner Stiftung. Oberster Leitgedanke ist jedoch immer: im Zentrum steht der einzelne Mensch. Und es geht um nichts anderes, als die ganz unterschiedlichen und individuellen Grundlagen zu schaffen – oder auch nur neu zu entdecken – für seelisches Wohlbehagen.

Sie möchten die Arbeit der Theodor Fliedner Stiftung finanziell unterstützen?
Wir freuen uns über Ihre Spende an:

Theodor Fliedner Stiftung
Sparkasse Mülheim an der Ruhr
IBAN DE02 3625 0000 0373 0003 70
BIC SPMHDE3EXXX
BLZ 362 500 00
Konto 373 000 370
 


 

Theodor Fliedner Stiftung

Fliednerstraße 2
45481 Mülheim an der Ruhr
Telefon: +49208-4843-0
Telefax: +49208-4843-105
E-Mail: info@fliedner.de
Internet: www.fliedner.de