17.11.2021 17:00 - 18:00

Der Chefarzttalk: Wenn Stress eskaliert…Depressivität bei Lehrer:innen

Der Alltag im Lehrerberuf beinhaltet nicht erst seit der Corona-Pandemie vielfältige Stressfaktoren. Diese führen nicht selten zu somatischen und kognitiven Stresszeichen wie Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Überlastungsgefühl und schlechtem Selbstwert.

Gibt es eine fixe Grenze, ab der solche Symptome einer ärztlichen oder fachpsychologischen Behandlung bedürfen? Wie wird aus Alltagsstress ein Teufelskreis? PD Dr. med. Alexander Rapp, Chefarzt der Fliedner Klinik Stuttgart und Dozent an der Universität Tübingen eklärt biologische und psychologische Zusammenhänge zur Depressivität bei Lehrer:innen und gibt praxisnahe Antworten auf Fragen.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrer:innen sowie interessiertes Fach- und Laienpublikum.

 

 


Fachbereich: Seelische Gesundheit

Ort:
Microsoft Teams