29.05.2020 10:00 - 13:30

39. Suchtforum - Sucht und Persönlichkeit (s-Störung)

Sucht und Persönlichkeit(s-Störung)

Persönlichkeits-Störungen sind bei Suchtkranken häufig anzutreffen.Die umfangreichen vorhandenen Therapiekonzepte zur Suchtkrankheit integrieren zwar oft tiefenpsychologisch orientierte Betrachtungsweisen ihrer Ätiologie, eine konsequent tiefenpsychologische oder gar psychoanalytische Behandlungsweise ist jedoch selten. Liegt das am klassisch psychiatrischen Verständnis der Persönlichkeits-Störungen? Im Vortrag soll versucht werden, v.a. narzisstische und Borderline-artige Persönlichkeits-Störungen in ihrer inneren Sinnhaftigkeit zu verstehen, mit der Frage: Kann man aus diesem Verständnis therapeutischen Gewinn ziehen?

Referent: Dr. med. Thomas Reinert, Facharzt für Neurologie/Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie - Psychoanalyse (DGIP/DGPT/D3G), Lehranalytiker (DGIP/DGPT) - Suchtmedizin, Gruppenanalytischer Teamsupervisor und Organisationsberater (D3G) - Verkehrsmedizin

Programm:

10 - 10.15 Begrüßung (Dr. med. Olaf Lask, Leitender Arzt Fachklinik Haus Siloah, Fliedner Krankenhaus)

10.15 - 11.15 Sucht und Persönlichkeit(s Störung);
Vortrag: Dr. med.Thomas Reinert

11.15 - 11.30 Pause

11.30 - 12.30 Praxis; Diskussionen und Austausch mit den Anwesenden

12.30 Uhr Buffet.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit den Therapeuten und zur Besichtigung der Fachklinik HAUS SILOAH und der Entzugsstationen des Fliedner Krankenhauses.

Anmeldungen bitte telefonisch unter: 02102/303303 (Sekretariat) und per E-Mail: info.haus-siloah@fliedner.de 


Fachbereich: Seelische Gesundheit

Ort:
Fliedner Krankenhaus Ratingen
Festsaal
Thunesweg 58
40885 Ratingen-Lintorf

www.siloah.fliedner.de