Die Theodor Fliedner Stiftung Brandenburg gemeinnützige GmbH unterstützt mit etwa 130 Mitarbeitern derzeit 200 Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung an sechs Standorten in Potsdam und Langen bei Neuruppin. Sie wurde 1991 als "Tochter" der evangelischen Theodor Fliedner Stiftung in Mülheim a. d. Ruhr gegründet und ist Mitglied im Diakonischen Werk Berlin- Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

Für unseren Wohn- und Betreuungsverbund suchen wir zum 01. Januar 2019 eine

Fachleitung (m/w/div) Personenzentrierte Leistungen und Teilhabeförderung
in Teilzeit 32 Wochenstunden

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sicherung und Weiterentwicklung personen- und teilhabeorientierter Prozesse im Rahmen der trägereigenen Angebote
  • Beratung und Begleitung von Menschen mit Behinderungen bei der Auswahl und Inanspruchnahme von Teilhabeleistungen
  • Koordination von Leistungen und Förderung von Vernetzung
  • Entwicklung und Begleitung neuer Unterstützungsleistungen/Projekte

     

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder vergleichbarer Qualifikationen
  • Erfahrung im Fallmanagement sowie in der Planung von Hilfe- und Teilhabeprozessen
  • Erfahrung in der fachlichen Anleitung von Teams sowie in Gremienarbeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Freiraum für die Gestaltung neuer Konzepte
  • Eine Vergütung nach AVR DWBO mit den üblichen Sozialleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten.

     

Suchen Sie eine neue Herausforderung und haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ihre aussagefähige Bewerbung erbitten wir mit den üblichen Unterlagen an:

Theodor Fliedner Stiftung Brandenburg gGmbH
Frau Helga Hintzke , Geschäftsführerin
Allee nach Glienecke 83-85, 14482 Potsdam                     
Telefon: (0331) 62037-20
E-Mail: helga.hintzke@fliedner.de
www.brandenburg.fliedner.de