Unser Fliedner Krankenhaus in Ratingen-Lintorf – eine Lehreinrichtung der Ruhr Universität Bochum – ist eine Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Gerontopsychiatrie und Suchtmedizin mit insgesamt 160 Betten und 15 tagesklinischen Plätzen.

Wir suchen ab sofort eine

Klinische Kodierfachkraft (w/m)
 in Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Sicherung der Kodierqualität, Durchführung des MDK-Managements und Controlling der Verweildauern
  • PEPP-Kodierung
  • Durchführung der inhaltlichen Prüfung, Beurteilung und Bearbeitung abgelehnter Kostenübernahme-Erklärungen der Kostenträger sowie von Gutachten des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK)
  • Durchführung von Kodier- und Dokumentationsschulungen der klinischen Mitarbeiter vor Ort
  • Bearbeitung von MDK-Anfragen der Krankenkassen bei Abrechnungsfragen/Prüfanträgen

 

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene medizinische oder pflegerische Berufsausbildung
  • Eine Weiterbildung zur Kodierfachkraft oder zum/zur medizinischen Dokumentar/-in sowie eine mehrjährige Berufserfahrung in der Kodierung in einem Krankenhaus
  • Umfassende Kenntnis der Klassifikationssysteme (ICD-GM, OPS) sowie der deutschen Kodierrichtlinien, der Abrechnungsbestimmungen und des Krankenhausfinanzierungssystems
  • Analytisches Denkvermögen und eine gute organisations- und berufsgruppenübergreifende Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Selbstständigkeit, Sorgfältigkeit und Zuverlässigkeit
  • Eigeninitiative und hohes Maß an Engagement
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Programmen (Word, Excel), idealerweise auch in SAP/IS-H wünschenswert
  • Gute EDV-Kenntnisse im Umgang mit einem krankenhausspezifischen Informationssystem (wünschenswert NEXUS)

Wie bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum
  • Einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • Eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre
  • Eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung
  • Angebote der Fort- und Weiterbildung

Die Vergütung erfolgt gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland mit Sozialleistungen in Anlehnung an den öffentlichen Dienst.

Für Rückfragen steht Ihnen Medizincontrollerin Frau Sylwia Radek, Tel. (02102) 303-237, sylwia.radek@fliedner.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung erbitten wir mit den üblichen Unterlagen an:

Fliedner Krankenhaus Ratingen
Sylwia Radek, Medizincontrolling
Thunesweg 58
40885 Ratingen
Telefon: (02102) 303-237

sylwia.radek@fliedner.de