Zur Person

Dr. Alexander Gabriel

„Angst ist ein Gefühl, das jeden betrifft.“

Der Psychiater und Stationsarzt der Station 3 der Fliedner Klinik Berlin schätzt die Therapie gegen Angst- und Zwangserkrankungen als eine sehr lebendige, aktive Therapie. Er sagt: „Ich finde Angst spannend, weil es ein Gefühl ist, das jeder kennt und jeden betrifft. Die Auseinandersetzung mit Ängsten bedeutet die Auseinandersetzung mit dem Leben an sich. Angst zeigt auch im besonderen Maße, wie ein normales Gefühl in seiner übersteigerten Form den einzelnen aus seinem vertrauten Leben werfen kann.“