Unterstützung im Alltag

Sie möchten selbstbestimmt in einer eigenen Wohnung leben und brauchen dabei Beratung und Unterstützung?

Dazu bieten wir Ihnen flexible und individuelle Hilfe und Begleitung an - so wie es Ihrem Bedarf, Ihrer Lebenssituation und Ihren Zukunftsplänen entspricht. Im persönlichen Gespräch suchen wir nach Lösungen für Ihre Anliegen. Gemeinsam ist vieles einfacher.

Wir beraten und unterstützen Sie bei:

  • Praktischer Alltagsbewältigung (wie Haushaltführung, Einkauf)
  • Fragen zu Wohnungs- und Behödenangelegenheiten, sozialrechtliche Fragen, Antragstellungen
  • Der Wohnungssuche / beim Wohnungserhalt
  • Der Suche bzw. Erhalt einer beruflichen Perspektive oder einer Beschäftigung /Tagesstruktur
  • Der Gesundheitsvorsorge- und erhaltung
  • Der Bewältigung von Krisen und Krisenvorbeugung
  • Dem Aufbau und Erhalt sozialer Kontakte
  • Der Teilhabe an Bildung und am kulturellen und gesellschaftlichen Leben
  • Ihrer Freizeitgestaltung

Welche Ziele können Sie mit unserer Unterstützung erreichen:

  • In der eigenen Wohnung bleiben
  • Vermeidung oder Verkürzung von Klinikaufenthalten
  • Das eigene Leben wieder aktiv gestalten
  • Soziale Kontakte erhalten und neue Kontakte aufbauen
  • Entscheidungsfähigkeit zur Selbstbestimmung entwickeln – Hilfe zur Selbsthilfe
  • Im Alltagsleben schrittweise Stabilität erlernen und positiv erleben

Finanzierung

Die Finanzierung der ambulanten Unterstützung erfolgt über den örtlichen Träger der Eingliederungshilfe. Seit dem 01.01.2017 gilt eine neue gesetzliche Grundlage – Das Bundesteilhabegesetz.