Blühe auf im Ehrenamt!

OASE STADT MITTE: Ein vielfältiges grünes Projekt mit Erholungswert direkt am Museum Alte Post, das die Bürger und Bürgerinnen der Stadt Mülheim dazu einlädt sich dort zu begegnen.

Gestartet mit einer handvoll Ehrenamtlicher Helfer im Beet-Projekt und gemeinsam weitergedacht und geackert durch mehrere Aktionen im Rahmen von 24mal Mülheim ist eine Patenschaft über derzeit drei Beete entstanden, die mit naturnahen und Insekten-, bzw. bienenfreundlicher Bepflanzung einen duftenden und  blühenden Ort geschaffen hat. 

Die Vision ist groß: Eine Oase mitten in der Stadt, ausgestattet mit barrierefreien Kräuter und Gemüse-Hochbeeten, sodass alle Menschen (klein, groß, jung, alt, behindert nicht behindert) sich dort engagieren und erholen können.

Vielleicht noch ein Bücherschrank, Lese- und Mitmachaktionen und natürlich viele Menschen an diesem Ort, die dort Musik machen, lesen, tafeln und ihren Aufenthalt dort genießen.

Das Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) und die Theodor Fliedner Stiftung stellten das Projekt OASE STADT MITTE auf der diesjährigen fair flair vor. Der gemeinsame Messestand sollte über das Projekt informieren und interessierte Menschen mit und ohne Behinderungen für das urbane Gärtnern begeistern. Bewohner der Theodor Fliedner Stiftung halfen stundenweise auf der Messe mit - auch ein Ehrenamt!   Sie mischten sich unter den Besucherstrom und verteilen Karten mit Samenbomben an die Besucher der Messe.

100 Karten mit Samenbomben (gefertigt in den Fliedner Werkstätten) wurden an die Besucher verteilt und weiteres Info-Material wurde direkt am Stand mitgenommen.

 Mehr Informationen finden Sie unter:

www.cbe-muelheim.de

Kontakt:
Carola Polizzi
Koordinatorin für das Projekt „Engagement inklusive“
Telefon: (0208) 48 43 -437
Fliednerstraße 2
45481 Mülheim an der Ruhr
carola.polizzi@fliedner.de
www.ehrenamt.fliedner.de