Die Theodor Fliedner Stiftung Sachsen gGmbH wurde 1996 als Tochterunternehmen der evangelischen Theodor Fliedner Stiftung in Mülheim an der Ruhr gegründet, die mit 2000 Mitarbeitenden und einem breiten Leistungsspektrum in mehreren Bundesländern vertreten ist.

Für unsere Einrichtung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung in Hohndorf/Erzgebirgskreis suchen wir zum nächstmöglichen Termin

Einen Diplom-Sozialpädagogen (w/m) in Teilzeit (30 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Aktive individuelle Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung
  • Individuelle Teilhabeplanung nach dem H.M.B.-W.-Verfahren nach Dr. H. Metzler
  • Die Gestaltung von inklusiven Befähigungsprozessen
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Wohnhäuser
  • Die Gestaltung von ressourcenorientierten und zugewandten Beziehungen
  • Teilnahme an Wochenenddiensten (Nachtdienste sind nicht erforderlich
  • Organisation von Veranstaltungen und Freizeitangeboten
  • Zusammenarbeit mit Leistungsträgern, Fachkrankenhäusern, Behörden, rechtlichen Betreuern, Angehörige
  • Begleitung von Praktikanten

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Sozialpädagogik
  • Berufserfahrung im Umgang mit Menschen mit geistigen Behinderungen,
  • psychischen Beeinträchtigungen und in der Begleitung von Krisen
  • Inklusion als Teil des beruflichen Selbstverständnisses
  • ein von Vertrauen, Annahme und Zuwendung geprägter Kontakt zu den Bewohnern
  • Freude an multiprofessioneller Teamarbeit

       

Was wir Ihnen bieten:

  • eine angemessene Vergütung nach AVR Diakonie Sachsen
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbung erbitten wir mit den üblichen Unterlagen an:

 

Theodor Fliedner Stiftung Sachsen gGmbH

Melanie Petzold
Theodor-Fliedner-Straße 1
09394 Hohndorf
E-Mail: Melanie.Petzold@fliedner.de
Internet: www.sachsen.fliedner.de