Fachkundige Unterstützer der Pflegegradexperten

Beschreibung

Schwerpunktmäßig geht es um wichtige Aspekte in der Krankenbeobachtung von Bewohnern/Kunden, bei denen ein Höherstufungsantrag geplant ist. Konkret werden wichtige Beobachtungen für das Modul 1 „Mobilität“, für das Modul 3 „Verhaltensweisen und psychische Problemlagen“ sowie die sechs Begutachtungsfragen zum Modul 6 „Gestaltung des Alltagslebens und soziale Kontakte“ an praktischen Beispielen besprochen. Darüber hinaus wird ein „Lexikon“ mit Formulierungen analog der Begutachtungs-Richtlinien (BRi) vorgestellt, um Missverständnisse mit dem Gutachterdienst zu vermeiden. Die Pflegefachkräfte lernen darüber hinaus ausgewählte Aktivitäten aus dem „Behandlungspflege“- Modul 5 kennen.

Erreichbare Kompetenzen / Ausgewählte Inhalte

Inhalte

  • Wir kennen die BewohnerIn/KundIn genau?
  • Vorstellen ausgewählter, sehr relevanter Aktivitäten des Moduls 5
  • Besprechen der Fragen zum Modul 6 „Gestaltung des Alltagslebens und sozialer Kontakte“. Gruppenarbeit zu dritt/zu viert/zu fünf zur diesbezüglichen Einschätzung bei einem mitgebrachten Bewohner-/Kundenbeispiel
  • Kennenlernen von Verschlüsselungen/Codewörtern in der Begutachtung
  • Tipps zur Sicherstellung des Praxistransfers der Schulungsinhalte

Termine

Kursdatum
13.05.2020
Uhrzeit
09.00 Uhr – 16.00 Uhr
Anmeldeschluss
22.04.2020

Kurs-Details

Gebühr
165,00 €
Kategorie
Pflege
Zielgruppe
Pflegefachkräfte, Praxisanleiter/Mentoren, Multiplikatoren
Dozentin/Dozent
Claudia Soppart
Stunden
8
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Kontakt und Infos
Fabian Wolski, Tel. 0203-97599660

Einrichtung

Fliedner Akademie: Standort Fliedner Akademie am Park Duisburg
Zu den Wiesen 50
47269 Duisburg
Tel.: (0203) 97599-660
info.fliednerakademie@fliedner.de