Was noch geht …

Beschreibung

Menschen kommen mit immer größeren Einschränkungen in die Pflegeheime um pflegerisch versorgt zu werden. Für die soziale Betreuung bedeutet das, dass die Angebote nur mit besonderer Berücksichtigung dieser Einschränkungen gestaltet werden können. Da bleibt manchmal nur ein Gespräch oder das Vorlesen einer Geschichte übrig, wenn motorische und geistige Fähigkeiten so stark eingeschränkt sind. Hinzu kommt noch die Frage, wie die Bewohner motiviert werden können, sich auf neue, förderliche Angebote einzulassen.

Erreichbare Kompetenzen / Ausgewählte Inhalte

In der Fortbildung werden Angebote vorgestellt, die alle Sinne erreichen, die die Eigenmotivation fördern und das jeweilige Krankheitsbild berücksichtigen. Mit neuen Erfahrungen und Erlebnissen lassen sich die Lebensqualität der Bewohner steigern.

Termine

Kursdatum
16.11.2020
Uhrzeit
09.00 Uhr – 16.00 Uhr
Anmeldeschluss
26.10.2020

Kurs-Details

Gebühr
145,00 €
Kategorie
Soziale Betreuung
Zielgruppe
Betreuungskräfte nach §53c und Mitarbeitende aus der sozialen Betreuung
Dozentin/Dozent
Heike Raskopf
Stunden
8
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Kontakt und Infos
Fabian Wolski, Tel. 0203-97599660

Einrichtung

Fliedner Akademie: Standort Fliedner Akademie am Park Duisburg
Zu den Wiesen 50
47269 Duisburg
Tel.: (0203) 97599-660
info.fliednerakademie@fliedner.de